Team

Aufgrund des großen Zuspruchs ist es uns nach wie vor leider nicht möglich, neue Patienten in unserer Praxis aufzunehmen. Dabei wollen wir sowohl diese als auch unsere treuen Patienten schützen, denn eine Überlastung führt zu kürzeren Patientenkontakten, unbefriedigender Versorgung und - im schlimmsten Fall - Fehlern, was wir alle nicht wollen. Wir bitten deshalb um Verständnis, sind aber auch auf der Suche nach einer Lösung.

Die Umstände machen es möglich, unserer Auszubildenen Frau Vogt ein ideales Ausbildungsfeld zu bieten und ihr auch eine Zukunftsperspektive zu bieten. Bereits im zweiten Lehrjahr verfügt sie über Kenntnisse, Fähigkeiten und Persönlichkeit, selbständig zu arbeiten, und hat mit Frau Putsch und Frau Vogel erfahrene Kolleginnen, die sie machen, aber nicht aus den Augen lassen. Allerdings müssen wir noch bis zu dem Sommerferien den Umstand ertragen, dass Dienstag und Freitag Berufsschule ist; an diesen Tagen stehen Ihnen nur Frau Putsch und Frau Vogel zur Verfügung (wenn es noch nicht aufgefallen ist, dann läuft es ja reibungslos).

 

 

V_Card